Dr. Johannes Wasmuth

Beirat

Rechtsanwalt, Lektoratsleiter Verlag C. H. Beck oHG

Zur Person

  • Autor von über 150 juristischen Gutachten und Kommentaren, Sammelbandbeiträgen und Zeitschriftenartikeln (siehe Publikationsliste)
  • Seit 1987: Rechtsanwalt
  • An der Universität Augsburg mit einer Arbeit zur Aufarbeitung des SED-Unrechts promoviert
  • Studium der Rechtswissenschaften und Grundstudium der Philosophie an den Universitäten Bonn und Genf. Weitere Auslandsstudien in Amsterdam und an der London School of Economics
  • 1956: geboren in Warburg/Westfalen

Ehrenamtliche Tätigkeiten

  • Vorstand des Vereins der Freunde des dogma chamber orchestra e. V.
  • Ehrenvorsitzender einer in Bonn tätigen Kulturgesellschaft
  • Seit 2017: Beirat im Institut für Weltanschauungsrechtinfo-icon (ifw)

Aufgaben im ifw

  • Verfassungsrecht
  • Steuerrecht, insbesondere staatlicher Einzug der Kirchensteuern
  • Recht der offenen Vermögensfragen
  • Rehabilitierungsrecht
  • Denkmalschutzrecht

Publikationen (Auswahl)

  • Zur Problematik des Kirchensteuerabzugsverfahrens, in: Will (Hrsg.), Die Privilegien der Kirchen und das Grundgesetzinfo-icon. 4. Berliner Gespräche über das Verhältnis von Staat, Religion und Weltanschauung, 2011, S. 33 ff.
  • Verfassungsrechtliche Problematik des Kirchensteuereinzugs, in: Birk/Ehlers (Hrsg.), Aktuelle Rechtsfragen der Kirchensteuerinfo-icon, 2011, S. 91 ff.
  • Verfassungsrechtliche Grenzen der institutionellen Kooperationinfo-icon von Staat und Religionsgesellschaften, in: Der Wandel des Staates vor den Herausforderungen der Gegenwart, Festschrift für Winfried Brohm, 2002, S. 607 ff.
  • Zum Engagement des Vatikans für das Zustandekommen des Reichskonkordats mit dem NS-Regime und seine Folgen für die Ansprüche der römisch-katholischen Kirche auf vermögensrechtliche Wiedergutmachung, in: Märker/Otto (Hrsg.), Festschrift für Weddig Fricke zum 70. Geburtstag, 2000, S. 202 ff.
  • Gutachten zum Zurücktreten des kirchlichen Selbstbestimmungsrechts gegenüber denkmalschutzrechtlicher Anordnung des Verbleibens sakraler Gegenstände in einem entwidmeten Kirchengebäude, 2008 (zur Vorlage bei dem Verwaltungsgericht Köln)
  • Gutachten zur Verletzung der Demonstrations-, Meinungs-, Religions- und Kunstfreiheit durch eine polizeiliche Anordnung wegen kritischer Meinungsäußerungen gegenüber dem Papst, 2008 (zur Vorlage bei dem Bayerischen Verwaltungsgericht München)
  • Liste weiterer Veröffentlichungen